News:
70% Frauen in der Krankenpflege

„Pflegeberufe sind weiterhin eine Frauendomäne: Ein Großteil der Beschäftigten ist weiblich. […] Nahezu alle Indikatoren der weiterentwickelten Engpassanalyse weisen auf deutliche bestehende Fachkräfteengpässe hin.“ [2]

Das Pflegepersonal braucht innovative Lösungen und insbesondere Frauen eine hilfreiche Unterstützung für ihre schwere körperliche Arbeit. Auch die „Corona-Pandemie hat einmal mehr gezeigt, welche enorme gesellschaftliche Bedeutung die Pflege hat.“[3] – so die Bundesagentur für Arbeit.

Im Mai 2021 veröffentlichte die Bundesagentur für Arbeit einen Bericht zur Arbeits-  marktsituation im Pflegebereich. Aus dem weiter oben erläuterten Zitat ist es möglich ein eindeutiges Warnsignal für das Pflegemanagement und die Chef-Etage abzuleiten: das Fachkräftepersonal in der Pflege benötigt weiterentwickelte und innovative medizintechnische Hilfsmittel.

Mit dem Aufstocken der Fachkräfte wird das Problem nicht gelöst, denn Pflegeberufe sind nach wie vor überwiegend von Frauen besetzt. Pfleger*innen stehen bei der täglichen Arbeit körperlich häufig vor Herausforderungen, wie bspw. dem Positionieren von immobilen Patienten, Patienten mit Schmerzen oder dementen Patienten.

Insbesondere diese Kategorie von Patienten ist oftmals von Druckschäden an unterschiedlichen Körperstellen 

betroffen und erfordert somit eine ressourcen-, zeit- und kostenaufwendige Pflege.
Der Grund für Dekubiti wird oftmals durch zu wenig Personal oder eine schlechte Ausstattung des Krankenhauses hervorgerufen.[4]

Für das präventive Verhindern von Druckgeschwüren gilt der Standard einer regelmäßigen Umlagerung bei 30 Grad bei Tag und Nacht. Zu diesem Entschluss kommen anerkannte Pflegepakete, wie das SSKIN-Bundle. [5]

Um diese Vorgaben optimal zu erfüllen und gleichzeitig eine smarte Unterstützung für das Pflegepersonal zu ermöglichen, sind medizintechnische Hilfsmittel unabdingbar.

Eine einzigartige Lösung zur effektiven und automatischen Patientenum- positionierung ist das Toto® System. Die Toto® Plattform verringert nicht nur potenzielle Gefahrenquellen für Pflegekräfte und pflegende Angehörige, es entlastet und unterstützt vor allem Frauen bei der häufig schweren körperlichen Arbeit.

Entdecken Sie weitere interessante Informationen zu dem 
Toto® System.

Sie möchten eine kostenlose Teststellung in Ihrer Pflegeeinrichtung beantragen?

Kontaktieren Sie ganz einfach unser Service-Team.

Unsere Experten finden mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung!

[1] Vgl. Statistik der Bundesagentur für Arbeit Berichte: Blickpunkt Arbeitsmarkt – Arbeitsmarktsituation im Pflegebereich, Nürnberg, Mai 2021, S. 14; https://statistik.arbeitsagentur.de/DE/Statischer-Content/Statistiken/Themen-im-Fokus/Berufe/Generische-Publikationen/Altenpflege.pdf?__blob=publicationFile&v=7#:~:text=Pflegeberufe%20sind%20Frauen%2D%20und%20Teilzeitdom%C3%A4nen,80%20Prozent%3B%20Altenpflege%2083%20Prozent

[1] Zitat, Statistik der Bundesagentur für Arbeit Berichte: Blickpunkt Arbeitsmarkt – Arbeitsmarktsituation im Pflegebereich, Nürnberg, Mai 2021, S. 4; https://statistik.arbeitsagentur.de/DE/Statischer-Content/Statistiken/Themen-im-Fokus/Berufe/Generische-Publikationen/Altenpflege.pdf?__blob=publicationFile&v=7#:~:text=Pflegeberufe%20sind%20Frauen%2D%20und%20Teilzeitdom%C3%A4nen,80%20Prozent%3B%20Altenpflege%2083%20Prozent
 
[1] Zitat, Statistik der Bundesagentur für Arbeit Berichte: Blickpunkt Arbeitsmarkt – Arbeitsmarktsituation im Pflegebereich, Nürnberg, Mai 2021, S. 5; https://statistik.arbeitsagentur.de/DE/Statischer-Content/Statistiken/Themen-im-Fokus/Berufe/Generische-Publikationen/Altenpflege.pdf?__blob=publicationFile&v=7#:~:text=Pflegeberufe%20sind%20Frauen%2D%20und%20Teilzeitdom%C3%A4nen,80%20Prozent%3B%20Altenpflege%2083%20Prozent
 
[1] Vgl. Dekubitus im Krankenhaus: Die rechtlichen Folgen eines Druckgeschwürs; https://www.krankenhaus.de/aufenthalt/dekubitus-im-krankenhaus-recht-und-konsequenzen/

[1]Vgl. Frontier Medical Germany, 2019, S.30: Professionelles Dekubitus-Management aus einer Hand: Prävention und Behandlung von Dekubitus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.